Logo MudK200
corner left-topcorner right-top
Maria unter dem Kreuz
aktuelle Nachrichten, Pfarrnachrichten, Ansprechpartner
corner left-bottomcorner right-bottom

Vermeldungen

Vermeldungen

Vermeldungen zum Dreifaltigkeitssonntag (27. Mai 2018)

  • Die kommende Woche steht ganz im Zeichen von Fronleichnam. Am Donnerstag, dem 31. Mai begehen wir das Hochfest des Leibes und Blutes Christi. Katholische Schüler haben an diesem Tag schulfrei. Wir feiern die Hl. Messe besonders auch für Schüler um 8.30 Uhr in St. Marien. Anschließend findet dort für alle Kinder der 1. bis 4. Klasse ein Schülertag im Pfarrsaal und Pfarrgarten statt. Bitte melden Sie bei Interesse ihr Kind bei unserer Gemeindereferentin an. Nähere Informationen im Wochenblatt und den Aushängen. Um 8.30 Uhr wird auch in Hl. Kreuz die Hl. Messe zu Fronleichnam gefeiert.

  • Unser Erzbischof bittet alle Gläubigen zur zentralen Fronleichnamsfeier des Erzbistums am Donnerstag um 18 Uhr auf den Gendarmenmarkt. Alle Christen, besonders auch die Kommunionkinder, Ministranten und die Angehörigen der muttersprachlichen Gemeinden sind herzlich zur Mitfeier und anschließenden Prozession auf der Friedrichstraße und unter den Linden eingeladen.

  • Wir feiern als Pfarrei Fronleichnam noch einmal am kommenden Sonntag wieder gemeinsam mit St. Ludwig, diesmal um 12 Uhr auf dem Ludwigkirchplatz. Die anschließende kurze Prozession ist auch für nicht besonders mobile Teilnehmer geeignet. Anschließend finden wir uns noch zu einem bunten Fest der Begegnung auf dem Kirchplatz ein.  Dafür werden zum Auf- und Abbau noch Helfer gesucht – bitte im Pfarrbüro melden. Für diejenigen, die nicht teilnehmen können, gibt es eine Ausweichmesse um 10 Uhr in St. Marien; die Vorabendmessen finden wie gewohnt statt.

  • Unsere Helfergruppe für Geflüchtete teilt schon heute mit, dass es am 10. Juni und St. Marien und am 17. Juni in Hl. Kreuz einen Taschen-Hüte-Tücher Basar zugunsten der Flüchtlingsarbeit geben wird. Bis dahin sind auch noch weitere Spenden möglich. Bitte die Boxen im Vorraum unserer Kirchen nutzen.


    Die Kollekten an diesem Dreifaltigkeitssonntag gehen an Pro Vita für in Not und Ausweglosigkeit geratene Mütter im Erzbistum Berlin; an der Tür sammeln wir für unsere Gemeindecaritas.

Gelobt sei Jesus Christus!