Logo MudK200
corner left-topcorner right-top
Maria unter dem Kreuz
Gruppen & Kreise
corner left-bottomcorner right-bottom

Sternensinger

Ansprechpartner
Ronald Schelte und Jürgen Hütter


Selbstdarstellung der Sternsingergruppe der Gemeinde Maria unter dem Kreuz

Wir sind ca. 54 Kinder und 25 Erwachsene, die jedes Jahr im Januar zum Fest der Heiligen drei Könige in ca. 8-10 Gruppen durch die Gemeinde ziehen und den Segen für das neue Jahr in die Häuser bringen. Wir singen dabei  Sternsingerlieder und sammeln Geld für bedürftige Kinder in den armen Ländern dieser Welt.

Wir treffen uns vorher  2-3x, um die Lieder zu proben, die Einteilung der Gruppen und die Verteilung der Gewänder vorzunehmen. Bei diesen Treffen stellen wir den Kindern das aktuelle Schwerpunktland des Kinderhilfswerks vor. Die Kinder entscheiden dann mit, für welches Projekt unsere Spenden verwendet werden sollen.

Neben Familien unserer Gemeinde besuchen wir auch seit mehreren Jahren schon ev. Nachbargemeinden, das Altenheim in der Albestraße und die Wärmestube der Caritas.

Außerdem veranstalten wir 2x im Jahr einen Frühschoppen im Großen Pfarrsaal von St. Marien. In der Fastenzeit heißt es dann immer „Rund um’s Ei“, und im Herbst dreht sich alles um Nudeln, Kartoffeln oder Reis. Dabei verwandelt sich der Pfarrsaal in ein großes Restaurant, und die Kinder bedienen die Gäste mit großem Eifer. Den Erlös aus den Frühschoppen führen wir an ein Projekt in Indien (Punalur) ab, das bis vor einigen Jahren von einer Ordensschwester aus unserer Gemeinde geleitet wurde und zu dem wir Kontakt halten. Das Projekt der Missionsbenediktinerinnen umfasst eine Grundschule und eine Sekundarschule für Kinder aus den ärmsten Schichten in Indien, die sonst keine Möglichkeit hätten, eine Schule zu besuchen.

Das Besondere an unserer Sternsingergruppe ist, dass wir uns nicht nur Anfang Januar zum Sternsingen treffen, sondern auch während des Jahres immer wieder gemeinsam etwas unternehmen, z. B. waren wir in Aachen (Besuch des Kindermissionswerks), haben ein Wochenende in Alt Buchhorst verbracht, gemeinsam Vorarbeiten zur Renovierung des Sternsingerkellers geleistet oder bei der Landesgartenschau in Oranienburg gesungen.

Das Interesse an unseren Besuchen wächst von Jahr zu Jahr, so dass wir Verstärkung gut gebrauchen können. 

Bei uns sind Kinder  ab ca. 5-6 Jahren, aber auch Jugendliche und Erwachsene, die die Gruppen begleiten, und Gitarrenspieler herzlich willkommen!

Die Sternsinger-Aktion ist die weltweit größte Aktion von Kindern, die anderen Kindern helfen.

Es ist immer wieder berührend und beeindruckend, mit welchem Eifer die Kinder dabei sind; zu sehen, was selbst Kinder bewirken können und wieviel  es auch den Familien bedeutet, wenn wir zu ihnen kommen, den Segen bringen, Lieder singen und der Weihrauch sich in der Wohnung verbreitet.

Die Sternsinger bringen so „ein Licht in dunkler Nacht“, wie es in einem unserer Lieder heißt, und wir „bauen Brücken über tiefe Gräben“ - Brücken für die eine ganze Welt, die uns Gott anvertraut hat, wie wir in unserem Lieblingslied singen.

Wir sind eine gute Gemeinschaft, in der Spaß und Freude nicht zu kurz kommen.

Vielleicht ist der eine oder andere neugierig geworden.
Wenn Sie Fragen oder Interesse haben, sprechen Sie uns einfach an:

Ronald Schelte  Tel. 85 96 79 39  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder
Jürgen Hütter     Tel. 821 32 96    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!