Logo MudK200
corner left-topcorner right-top
Maria unter dem Kreuz
Gottesdienste
corner left-bottomcorner right-bottom

Werktagsgottesdienste

StM - St. Marien
HlK - Heilig Kreuz
KStG - Kapelle St. Gertrauden Krankenhaus

 Bitte beachten Sie die Hinweise des Erzbistums im Zusammenhang mit dem Coronavirus! (Stand 15/2021)

Heilig Kreuz

  

St. Marien

       

St. Gertrauden

Heilige Messen

 

Heilige Messen

Heilige Messen

 

     
Frühmesse   Frühmesse Frühmesse
Donnerstag
8.30 Uhr
  Mittwoch
8.30 Uhr
Montag bis Freitag
8.00 Uhr

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit  Beichtgelegenheit

Samstag
16.30 Uhr
und nach Vereinbarung

  Samstag
18.00 Uhr
und nach Vereinbarung 
nach Vereinbarung

 Wochentags Hl. Messe nur am Mi und Do - St. Gertrauden MO-FR

 

Ab dem 1. Adventswochenende, werden die Gottesdienste gemäß dem aktuellen Hygienekonzept des Erzbistums unter 2G-Regeln gefeiert.
Mitfeiernde müssen also geimpft oder genesen sein und dies auch beim Betreten der Kirche vor dem Gottesdienst nachweisen.
Zudem wird eine Messe pro Pfarrei unter 3G-Regeln gefeiert. Mitfeiernde müssen geimpft, genesen oder getestet sein und dies gemäß der gesetzlichen Bestimmungen vor Betreten der Kirche entsprechend nachweisen. In der Regel ist dies bei uns die Vorabendmesse um 18:30 Uhr in St. Marien. 

Für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, gilt die 2G Regel nicht. Diese benötigen hierüber einen Nachweis und einen aktuellen negativen Test.

Zusätzlich müssen die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in gewohnter Weise erfasst werden.