Logo MudK200
corner left-topcorner right-top
Maria unter dem Kreuz
aktuelle Nachrichten, Pfarrnachrichten, Ansprechpartner
corner left-bottomcorner right-bottom

Osterbeichte

  Logo MudK200  
     
  Einladung zur Osterbeichte  
Karfreitag   Karsamstag
12 bis 14 Uhr     10 bis 12 Uhr
     
  Möglichkeit zum Empfang der Osterkommunion  
     
  Ostersonntag 12:30 – 14:00 Uhr   
     
Die Termine gelten für beide Kirchen, St. Marien und Hl. Kreuz.

Wir achten auf Abstand, bitte tun Sie das auch!
Verteilen Sie sich großzügig in der Kirche, nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig. Sonst bitte draußen warten, bis jemand herauskommt.
Unsere Telefonnummer, falls Sie Fragen haben: 82 79 19 30

 

              

 

Vermeldungen

Liebe Gemeinde,

alle Gemeindetreffen, Veranstaltungen und Konzerte fallen bis auf Weiteres aus.

Das Pfarrbüro ist zur Zeit nur noch telefonisch oder schriftlich erreichbar:

Aktuell kein Publikumsverkehr!

Vermeldungen

Vermeldungen zum Palmsonntag (05. April 2020)

    • Wie bereits mehrfach erwähnt, hat die deutsche Bischofskonferenz Empfehlungen für den Umgang mit dem Corona Virus veröffentlicht, die Sie dem Aushang entnehmen können.

      Alle geplanten Konzerte, Gemeindeveranstaltungen und Versammlungen sind abgesagt. Die Eltern unserer Kommunionkinder und Firmbewerber werden gesondert über den weiteren Fortgang der Planung informiert

    • Die Hl. Messe wird an Sonntagen um 11 Uhr als Live Übertragung aus Hl. Kreuz gesendet. Bitte gehen Sie auf unsere Homepage und klicken auf den dort angegebenen Link, um sich zu verbinden.

    • Bitte beachten Sie bitte unsere Aktion Selfies oder Bilder!  Ihre Bilder und Fotos werden bei Teilnahme in die leeren Bänke der Gemeinde gelegt hat.

    • Osterlichter im Vorraum Heilig Kreuz - Selbstverständlich sind auch in diesem Jahr die Osterlichter für die Gläubigen im Vorraum der Kirche von Hl. Kreuz erhältlich. Bitte eine Spende in den dafür bereit gestellten Opferstock geben.

    • Online spenden - Gottesdienste ohne Gläubige bedeuten leider auch große Einbußen für kirchliche Organisationen wie Caritas, Misereor usw., aber auch für die eigene Pfarrei. Sie können über unsere Homepage bequem online spenden. Im Vorraum der Kirche Hl. Kreuz ist zudem ein digitaler Opferstock aufgestellt worden, an dem Beträge bis zu 25 € bequem gespendet werden können. In jedem Fall werden Spendenbelege erstellt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
      Spenden Sie online

    • Unser Pfarrbüro ist nur telefonisch oder per Mail erreichbar. Taufen und Trauungen sind möglichst zu verschieben, dazu nötige Verabredungen können über das Pfarrbüro getroffen werden. Dies gilt auch für Beerdigungen, die zunächst ohne Trauerfeiern in Kapellen stattfinden müssen, ein Requiem kann später nachgeholt werden. Alle genannten Vorgaben dienen dem Schutz unserer Gläubigen und aller Menschen. Bitte zeigen Sie sich verständnis- und rücksichtsvoll und tragen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen mit.  
      Unsere Kirche Hl. Kreuz bleibt auch in dieser Zeit zum persönlichen Gebet und Einkehr geöffnet.

      Gelobt sei Jesus Christus!

Corona Krise?  – Sprechstunde beim Psychologen

In unserer Gemeinde bieten wir auf Grund der Corona-Krise ab sofort jeden Donnerstagnachmittag, erstmals am 2. April 2020, eine kostenlose Sprechstunde bei einem Psychologen aus unserer Pfarrei an.

Ziel ist es, mit akuten seelischen Belastungen besser fertig zu werden.

Die Sprechstunden von 15 bis 17.30 Uhr finden im Pfarrbüro der Kirchengemeinde Maria unter dem Kreuz statt, in der Hildegardstr 3a in 10715 Berlin. Anmeldungen bitte per Mail direkt an Herrn Weber, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit zu einer online-Sprechstunde, wenn Sie das Haus nicht verlassen möchten. Sie benötigen hierfür einen Internetanschluss, einen Computer und ein Zimmer, in dem Sie 15-20 min. ungestört sprechen können.

Sie haben Fragen, brauchen Hilfestellung? Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten an. Tel. 8279 1930.

Fastenhirtenbrief 2020

Hier können Sie sich den Fastenhirtenbrief 2020 von Erzbischof Dr. Heiner Koch zum Nachlesen herunter laden.

Palmsonntag - Das Heilige Land braucht unsere Hilfe

Das Heilige Land braucht unsere Hilfe: Überweisung statt Klingelbeutel

Liebe Christen im Bistum .....,
da alle Gottesdienste bis Ostern abgesagt wurden, kann in diesem Jahr keine Palmsonntagskollekte in den Gottesdiensten in Deutschland stattfinden. Der Deutsche Verein vom Heilige Lande fördert mit seinem Anteil aus der Palmsonntagskollekte nicht nur seine vereinseigenen Einrichtungen wie die Schmidt-Schule, die Dormitio-Abtei oder auch das Alten- und Pflegeheim Beit Emmaus, sondern auch zahlreiche Institutionen, Projekte und Maßnahmen im sozialen, pastoralen und caritativen Bereich.

Gerade jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie verschärft sich die Lage der Menschen im Heiligen Land zusehends. Die Christen dort sind eigentlich mehr denn je auf unsere Hilfe und Solidarität angewiesen. Und ausgerechnet jetzt fällt sie weg: die Palmsonntagskollekte.

Anschreiben Palmsonntagskollekte 

 Spenden Sie online

 

Corona-Virus

Aufgrund von Fällen des Coronavirus in Deutschland hat das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz Hinweise zur Vermeidung von Ansteckung an die (Erz-)Bistümer verschickt. Die Situation wird ernst genommen.

 

Sie finden die Hinweise ausgehangen und unter folgendem link:

Veranstaltungen, die nicht unbedingt notwendig sind, sollten verlegt werden.

Die Verpflichtung zur Mitfeier der Heiligen Messe an Sonn- und Feiertagen ist bis auf weiteres aufgehoben.
Auf der Internetseite des Erzbistums werden zu Sonn- und Feiertagen jeweils biblische Texte, Impulse und Hinweise auf Rundfunk- und Fernsehubertragungen veroffentlicht.


Pfarrnachrichten 2020

Pfarrnachrichten verschobenAktuelle Pfarrnachrichten sind verschoben

 Das Erscheinen der neuen Pfarrnachrichten ist bis auf Weiteres verschoben.

 

 

 

 

 

PN 2020 01

 

 

Bitte nutzen Sie zwischenzeitlich die Möglichkeit durch das Archiv zu Stöbern.

Pfarrnachrichten 2020 (Januar-März) Durch Maus-Klick auf das aktuelle Cover (links) können Sie die aktuellste Ausgabe unserer Pfarrnachrichten direkt im Browser als ePaper lesen.

Das gesamte Archiv unserer Pfarrnachrichten können Sie hier einsehen.